Stein des Monats
März 2019

Texte + Abbildungen aus: Große Enzyklopädie der Steine


Spektrolit
Information

Handelsbezeichnung für einen riesenkörnigen, dunkelblaugrauen, präkambrischen Anorthosit, blaugrau + farbig schillernd, zeigt ein besonders prächtiges Farbenspiel.
Erstmals 1962 bei einer internationalen Geologentagung in Helsinki vorgestellt.
Durchschnittlicher Mineralbestand: Plagioklas: 81%, Pyroxen: 10%, Quarz: 4%, Akzessorische Gemengteile: 5%.
Durchschnittliche technische Werte: Rohdichte: 2,780 kg/dm³, Biegezugfestigkeit: 12,8 N/mm², Druckfestigkeit: 215 N/mm², Wasseraufnahme: 0,16%, frostbeständig und politurbeständig.
Verwendung als Dekorstein innen und außen, s.a. Arctic Blue.

Am 30. September 2000 trat die Europäische Norm EN 12440 "Naturstein, Kriterien für die Bezeichnung" in Kraft. In unserem Datenbankfeld "Synonyme" sind die in Anhang A aufgeführten Handelsnamen mit dem Zusatz (gemäß EN 12440, Anhang A) versehen.

Dieser Naturstein wird international auch als Granit (granite) bezeichnet. Für den amerikanischen, bzw. chinesischen Markt ist dies gemäß ASTM C 119 und GB/T 17670 auch korrekt. Im Geltungsbereich der Europäischen Norm (EN) allerdings muß dieser Stein als Anorthosit bezeichnet werden, da die EN 12440 bei der Bezeichnung von Natursteinen den wissenschaftlichen Gesteinsnamen verlangt (bestimmt mit einer petrografischen Untersuchung nach EN 12407 und 4.2 von pr EN 12670:1997). Um Bemusterungen und Ausschreibungen korrekt durchführen zu können, sollten Sie im Zweifelsfalle Ihren Lieferanten befragen.

Herkunft BrasilienFinnland (Nuijama, Ylämaa - an der Grenze zu Rußland - ) ?(auch: Illijärvi, Laminpää, Ojamo)
Synonyme Finlandia Blau Spektrolit, Finlandia Blue, Finnischer Labrador, Labradorfels, Spectrolit, Spectrolith, Spectrolite, Spektroliitti, Spektrolite (gemäß EN 12440, Anhang A), Spektrolith, Spektrolyt, Spektrolyth
Lieferanten

"Spectrolite", eigener Bruch: Ylämaan Graniitti Oy, FI-54410 Ylämaa/Finnland; Email: kivitaso@ylamaangraniitti.fi; Website: http://www.ylamaangraniitti.fi;

"Spectrolite", eigener Bruch: Palin Granit Oy, FI-20101 Turku/Finnland: Email: granit@palingranit.fi; Website: http://www.palingranit.com


Spektrolit, Musterplatte

Spektrolit. Mikrofoto

Spektrolit. Mikrofoto
Copyright Abraxas Stone Experts 2019
Impressum